Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Kuchengauner in Heidenau

räuberischer Diebstahl Kuchengauner in Heidenau

Bei dem Anblick der Kuchenauslage in einer Bäckerei in Heidenau konnte sich ein junger Mann wohl nicht beherrschen. In dem Geschäft auf der Ernst-Thälmann-Straße nahm er sich am Donnerstagmorgen ein Stück Kuchen vom Tresen und wollte die Bäckerei dann ohne zu bezahlen verlassen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Autos in Pirna stehen in Flammen
Nächster Artikel
Einbrecher in Altenberg richten hohen Sachschaden an

Symbolbild

Quelle: dpa

Heidenau. Bei dem Anblick der Kuchenauslage in einer Bäckerei in Heidenau konnte sich ein junger Mann wohl nicht beherrschen. In dem Geschäft auf der Ernst-Thälmann-Straße nahm er sich am Donnerstagmorgen ein Stück Kuchen vom Tresen und wollte die Bäckerei dann ohne zu bezahlen verlassen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Daraufhin wurde er von Zeugen angesprochen und festgehalten, konnte sich aber mit Tritten losreißen und flüchten. In der Aufregung vergaß der 30-jährige Lybier seinen Rucksack samt Ausweis, so dass es für die Polizei ein leichtes Spiel war, den Kuchengauner ausfindig zu machen. Gegen ihn wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr