Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Krimineller Radwechsel

12 000 Euro Schaden in Ottendorf-Okrilla Krimineller Radwechsel

Kriminelle haben sich in einem Autohaus im Gewerbegebiet Ottendorf-Okrilla an sieben Autos vergriffen und die Radsätze komplett abmontiert. Der Schaden beträgt rund 12 000 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: dpa

Ottendorf-Okrilla. Diebe haben in der Nacht zum Sonnabend gleich an sieben Fahrzeugen eines Autohauses im Gewerbegebiet Bergener Ring die Komplettradsätze abmontiert. Wie die Polizei mitteilte, vergriffen sich die Langfinger an Autos der Marke Mercedes Benz. Sie stellten die radlosen Fahrzeuge auf Ziegelsteinen ab. Die Polizei schätzt den Wert der Beute auf rund 12 000 Euro. Durch die unsachgemäße Behandlung der Autos entstand zusätzlicher Schaden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr