Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Kontrollbereich um Flüchtlingsunterkunft in Bischofswerda eingerichtet

Kontrollbereich um Flüchtlingsunterkunft in Bischofswerda eingerichtet

Nach zwei Abenden mit rechten Protesten wird die Flüchtlingsunterkunft in Bischofswerda (Landkreis Bautzen) nun besonders geschützt. Die Polizei richtet einen Kontrollbereich ein, in dem ohne zusätzlichen Grund Personen überprüft, Platzverweise ausgesprochen und Aufenthaltsverbote erteilt werden können.

Voriger Artikel
Pöbeleien gegen Flüchtlinge in Bischofswerda
Nächster Artikel
Meißen: Fußgänger stirbt nach Unfall auf der Großenhainer Straße

Polizisten stehen in Bischofswerda (Sachsen) vor einem Bus, der Flüchtlinge in eine Notunterkunft bringt.

Quelle: dpa

Damit solle „potenziellen Störern der Wind aus den Segeln genommen werden“, sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Samstag in Dresden und verurteilte zugleich das Verhalten der Pöbler. „Es ist beschämend, wie sich Einzelne gegenüber Schutzsuchenden benehmen.“

Am Vorabend hatten, [link:700-NR_DNN_98171-1], rechte Krawallmacher vor der Halle demonstriert. Busse mit Asylbewerbern waren nur unter Polizeischutz auf das Areal gelangt. Bis zu 100 teils alkoholisierte Rechte und Gaffer hatten die Zufahrt belagert, ausländerfeindliche Parolen skandiert und eine Flasche gegen einen Bus geworfen. Die Versammlung löste sich erst um Mitternacht auf, bis zum Morgen blieb es nach Polizeiangaben aber ruhig. 410 Flüchtlinge sind nach Angaben der Behörden derzeit in dem Gebäude untergebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr