Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kneipenstreit eskaliert: 36-Jähriger Wirt geht mit Axt auf Gast los
Region Polizeiticker Kneipenstreit eskaliert: 36-Jähriger Wirt geht mit Axt auf Gast los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 02.06.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
KLingenthal

In einer Kneipe im vogtländischen Klingenthal ist am Samstag ein 36-jähriger Wirt auf einen Gast mit einer Axt losgegangen. Andere Gäste griffen ein und verhinderten Schlimmeres, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Wirt und zwei Gäste wurden leicht verletzt. Zwischen dem Wirt und zwei Gästen sei es aus bislang ungeklärtem Grund zum Streit gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Im Verlauf der Auseinandersetzung holte der 36-Jährige die Axt aus der Küche und schlug damit zunächst auf den Tresen. Dann ging er auf den Gast los. Alle drei Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss. Die Polizei ermittelt gegen den 36-Jährigen nun wegen Bedrohung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn der kleine Hunger kommt: Ein 85-jähriger Bewohner eines Pflegeheims an der Pulsnitzer Straße in Radeberg erwärmte am Donnerstagabend eine Aluminiumschüssel mit Erdnüssen in der Mikrowelle. Dabei entstand starker Rauch, der sich rasch im Zimmer ausbreitete.

01.06.2018

Ein Trickbetrüger hat eine 48-Jährige aus Dippoldiswalde um 700 Euro erleichtert. Der Unbekannte sich bei einem Telefonat am Mittwochvormittag als Mitarbeiter der Firma Microsoft vorgestellt. Er brachte die Frau dazu, ihre Kontodaten herauszugeben.

01.06.2018

Ein Motorradfahrer ist in Hirschstein gegen eine Mauer gefahren und an den Verletzungen gestorben. Der 52 Jahre alte Mann habe aus noch ungeklärten Umständen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

01.06.2018
Anzeige