Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Fachwerkhaus in Flammen

Klipphausen Fachwerkhaus in Flammen

Das brennende Nebengebäude eines Vierseitenhof in Ullendorf bei Klipphausen beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch. Doch das Feuer war nicht das einzige Problem der Kameraden.

Der Dachstuhl stand bereits lichterloh in Flammen, als die Feuerwehr eintraf.

Quelle: Roland Halkasch

Klipphausen. Am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr rückte die Feuerwehr nach Ullendorf aus, um ein in Brand stehendes Fachwerkhaus zu löschen. Aus dem Nebengebäude des Vierseitenhofes an der Wilsdruffer Chaussee (S177) schlugen die Flammen bei Ankunft der Kameraden bereits durch das Dach. Es befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Kälte machte den Feuerwehrleuten zusätzlich zu schaffen, denn das Löschwasser fror in den Schläuchen ein. Die Staatsstraße musste während der Löscharbeiten gesperrt werden. Nun ermittelt die Dresdner Kriminalpolizei zur Brandursache.

Von lml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr