Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Kleintransporter fährt Fußgänger in Meißen an und verletzt ihn schwer

Rosa-Luxemburg-Straße Kleintransporter fährt Fußgänger in Meißen an und verletzt ihn schwer

Ein Fußgänger hat bei einem Verkehrsunfall in Meißen am Dienstagabend schwere Verletzungen erlitten. Der 76-Jährige wurde laut Polizei gegen 19.20 Uhr von einem Kleintransporter erfasst, als er die Rosa-Luxemburg-Straße in Höhe der Robert-Blum-Straße überqueren wollte.

Voriger Artikel
Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto in Pirna schwer verletzt
Nächster Artikel
Verkohlte Frauenleiche in München: Opfer stammte aus der Nähe von Leipzig

Symbolbild.

Quelle: dpa

Meissen. Ein Fußgänger hat bei einem Verkehrsunfall in Meißen am Dienstagabend schwere Verletzungen erlitten. Der 76-Jährige wurde laut Polizei gegen 19.20 Uhr von einem Kleintransporter erfasst, als er die Rosa-Luxemburg-Straße in Höhe der Robert-Blum-Straße überqueren wollte. Der Senior erlitte bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen, der 40-jährige Fahrer des Ford Transit blieb unverletzt. Die Bundesstraße 101 musste nach dem Unfall für drei Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr