Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Kleinkind bei Unfall in Wilschdorf verletzt

Autofahrer kam von der Fahrbahn ab Kleinkind bei Unfall in Wilschdorf verletzt

Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Entwässerungsdurchlauf. Der Fahrer und ein einjähriges Kleinkind mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Mottofoto: Das Blaulicht eines Einsatzfahrzeuges.
 

Quelle: dpa

Wilschdorf.  Bei einem Unfall in Wilschdorf (Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach) ist am Mittwoch ein einjähriges Kleinkind verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 24-jährige Fahrer eines Opel in Fahrtrichtung Rennersdorf-Neudörfel mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Entwässerungsdurchlauf gestoßen. Auch der Fahrer wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem Kind zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr