Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Kleinbus fährt auf Lkw auf zwischen Wilsdruff und Nossen

Schwerverletzter nach Autbahnunfall Kleinbus fährt auf Lkw auf zwischen Wilsdruff und Nossen

Am späten Montagabend sind bei einem Lkw-Unfall auf der A4 zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Laut Polizei war gegen 22 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem Renault Master in Richtung Erfurt auf der Mittelspur unterwegs.

Voriger Artikel
15-jährige Milena aus Glashütte ist wieder da
Nächster Artikel
Unbekannte Sprengen Geldautomaten in Schönfeld

Zwei Insassen des Kleinbusses wurden verletzt.

Quelle: Roland Halkasch

Wilsdruff. Am späten Montagabend sind bei einem Lkw-Unfall auf der A4 zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Laut Polizei war gegen 22 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem Renault Master in Richtung Erfurt auf der Mittelspur unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr er zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und dem Autobahndreieck Nossen auf einen LKW auf. Der 37-jährige Fahrer blieb unverletzt, während sein 26-jähriger Beifahrer schwer und ein 22-jähriger Mitfahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.04.2018 - 08:20 Uhr

In der großen SPORTBUZZER-Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum blicken wir im vierten Teil auf die Europapokal-Duelle gegen Juventus Turin 1973 .

mehr