Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kinderwagen in Wohnhaus angezündet: Sieben Menschen verletzt

Riesa Kinderwagen in Wohnhaus angezündet: Sieben Menschen verletzt

In einem Mehrfamilienhaus in Riesa sind bei einem Brand sieben Bewohner verletzt worden, zwei davon schwer. Im Treppenhaus des Gebäudes war am Mittwochabend ein Kinderwagen angezündet worden, wie die Polizei in Dresden am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Monteur verlangt von Radebergerin 600 Euro
Nächster Artikel
Hotel bei Leipzig in Brand gesteckt - 27 Personen betroffen
Quelle: dpa

Riesa. In einem Mehrfamilienhaus in Riesa sind bei einem Brand sieben Bewohner verletzt worden, zwei davon schwer. Im Treppenhaus des Gebäudes war am Mittwochabend ein Kinderwagen angezündet worden, wie die Polizei in Dresden am Donnerstag mitteilte. Der Rauch breitete sich bis unter das Dach aus. Alle elf Wohnungen mussten evakuiert werden. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 08:56 Uhr

Jannik Müller zurück im Dynamo-Training / 20000 Euro Geldstrafe nach Pyro-Aktionen der SGD-Fans

mehr