Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Kinder bewerfen Kühe mit Böllern

Mitten in der Nacht Kinder bewerfen Kühe mit Böllern

Im ostsächsischen Wilthen haben Kinder in der Nacht zum Freitag Kühe auf einer Weide mit Böllern beworfen. „Die Tiere blieben unverletzt und kamen glücklicherweise mit einem Schreck davon“, teilte die Polizeidirektion Görlitz mit. Eine Zeuge hatte die Polizei informiert.

Wilthen 51.097273 14.393713
Google Map of 51.097273,14.393713
Wilthen Mehr Infos
Nächster Artikel
Bundespolizei zieht illegale Feuerwerkskörper aus dem Verkehr

Wilthen. Im ostsächsischen Wilthen haben Kinder in der Nacht zum Freitag Kühe auf einer Weide mit Böllern beworfen. „Die Tiere blieben unverletzt und kamen glücklicherweise mit einem Schreck davon“, teilte die Polizeidirektion Görlitz mit. Eine Zeuge hatte die Polizei informiert. Die Beamten stellten vier Jungen im Alter von elf bis 13 Jahren fest. Sie hatten noch 23 Knaller bei sich, die in Deutschland nicht zugelassen sind. Laut Polizei können nun die Eltern über das erforderliche Strafmaß entscheiden. Warum die Knaben zu nächtlicher Stunde - zwischen 00.50 und 1.30 Uhr - draußen unterwegs sein konnten, blieb unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr