Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kind bei Unfall in Neustadt schwer verletzt
Region Polizeiticker Kind bei Unfall in Neustadt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 19.06.2018
Quelle: Carsten Böttcher
Neustadt in Sachsen

Ein Kind hat bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Neustadt in Sachsen schwere Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizeidirektion Dresden am Dienstag mit. Die Ausgangssituation: Gegen 17.20 Uhr war eine 39-Jährige mit einem Kia auf der Götzinger Straße in Richtung Bruno-Dietze-Ring gefahren. Plötzlich trat der achtjährige Junge auf die Fahrbahn. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, der Junge stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte das schwer verletzte Kind in ein Krankenhaus.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Besonders fies ist ein Straßendieb gegen eine Rollator-Seniorin vorgegangen. Der Unbekannte klaute der Frau Schlüssel und Geldbörse und machte sich dann zur Wohnung auf. Die Adresse entnahm er den gestohlenen Papieren im Portemonnaie.

19.06.2018

Vier unternehmungslustige Rinder haben die Polizei in Spreetal über Nacht in Atem gehalten. Sie verharrten zunächst auf einem Parkplatz und siedelten dann in einen Wald um. Erst am frühen Dienstagmorgen konnte der Hirte ausfindig gemacht werden.

19.06.2018
Polizeiticker Dieb kam nur von Königsbrück bis Guben - Polizei erobert Audi nach 6 Stunden zurück

Polizisten aus Brandenburg haben bei Guben einen angetrunkenen Polen geschnappt, der am Steuer eines Audis saß, der nur wenige Stunden vorher nahe Dresden geklaut worden war.

19.06.2018