Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kehrmaschine landet bei Steinbach im Straßengraben

Moritzburg Kehrmaschine landet bei Steinbach im Straßengraben

Nach einem Unfall mit einer Kehrmaschine am Mittwochmorgen musste die Staatsstraße 81 beim Moritzburger Ortsteil Steinbach stundenlang gesperrt werden. „Erhebliche Verkehrsbehinderungen“ waren die Folge, wie die Polizei mitteilte. Wegen eines missglückten Überholmanövers war die Kehrmaschine im Straßengraben gelandet.

Voriger Artikel
25-Jähriger sticht Mann vor Leipziger Amtsgericht ins Gesicht
Nächster Artikel
Großeinsatz wegen renitenter Fahrerin auf der A 4

Diese Kehrmaschine ist bei Steinbach im Straßengraben gelandet.
 

Quelle: Roland Halkasch

Moritzburg.  Nach einem Unfall mit einer Kehrmaschine am Mittwochmorgen musste die Staatsstraße 81 beim Moritzburger Ortsteil Steinbach stundenlang gesperrt werden. „Erhebliche Verkehrsbehinderungen“ waren die Folge, wie die Polizei mitteilte. Verursacht hatte den Unfall offenbar eine 42-Jährige, die die Kehrmaschine gegen 6.20 Uhr nach dem Ortsausgang Neuer Anbau mit ihrem Opel Meriva überholen wollte und dabei touchierte.

Die Kehrmaschine kam deswegen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der 56-jährige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Die Straßensperrung haben vor allem die langwierigen Bergungsarbeiten nötig gemacht.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr