Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Kabelbrand in Kita in Weinböhla

Kinder evakuiert Kabelbrand in Kita in Weinböhla

Beamte des Polizeireviers Meißen wurden gemeinsam mit der Feuerwehr zu einer Kindertagesstätte an der Hauptstraße gerufen.


Quelle: dpa

Weinböhla. Ein Feueralarm hat am Donnerstag Kinder, Erzieher und Anwohner einer Kita an der Hauptstraße in Weinböhla aufgescheucht. Beamte des Polizeireviers Meißen und die Feuerwehr rückten an, Kinder und Erzieher kamen kurzzeitig in einem benachbarten Gebäude unter. Als Auslöser des Alarms kam einer ersten Einschätzung nach ein Kabelbrand infrage. Verletzt wurde niemand. Angaben zum möglichen Sachschaden liegen nicht vor.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr