Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Junge Frau in Görlitz überfahren

Lebensgefahr Junge Frau in Görlitz überfahren

Zwischen parkenden Autos vor dem Klinikum Görlitz ist am Montagmorgen plötzlich eine junge Frau auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Der 59 Jahre alte Fahrer konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen.

Voriger Artikel
Seniorinnen vor Apotheke überfahren - 85-Jährige stirbt in Klinik
Nächster Artikel
14-Jähriger fährt mit Auto gegen Laterne

Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: ttr

Zwischen parkenden Autos vor dem Klinikum Görlitz ist am Montagmorgen plötzlich eine junge Frau auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Der 59 Jahre alte Fahrer konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen, um eine Kollision zu vermeiden, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:15 Uhr

Die schöne und vor allem sonnige Zeit in Spanien ist vorbei. Die erste Einheit auf heimischem Geläuf gestaltete sich wettertechnisch wenig erfreulich.

mehr