Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendlicher stirbt bei Motorrad-Unfall
Region Polizeiticker Jugendlicher stirbt bei Motorrad-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 06.04.2018
Ein 17-Jähriger hat sich am Freitagmittag bei einem Unfall in der Nähe von Ebersbach mit seinem Motorrad tödlich verletzt. Quelle: Roland Halkasch
Ebersbach

 Ein 17-Jähriger hat sich am Freitagmittag bei einem Unfall in der Nähe von Ebersbach mit seinem Motorrad tödlich verletzt. Gegen 14.45 Uhr war der Jugendliche auf der K 8543 zwischen Ebersbach und Rödern mit einem Motorrad vom Typ „Aprilia“ unterwegs. Hinter einer Bergkuppe hielt ein Mazda. Der Motorradfahrer sah das Auto zu spät und konnte nicht mehr bremsen. Bei dem Zusammenprall stürzte der Jugendliche und prallte ins Heck des Mazda. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Die beiden Insassen des haltenden Autos blieben unverletzt. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei und ein Sachverständiger haben die Ermittlungen aufgenommen.

Von tg/rh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Höhe Hermsdorf ist ein Sattelschlepper geflüchtet, nachdem er mit einem überholendem PKW kollidiert ist.

06.04.2018

Während eine Unfallbeteiligte sich um ihre Mitfahrer kümmerte und die Polizei rief, flüchtete ein beteiligter VW-Fahrer vom Unfallort auf der A 17 bei Pirna.

06.04.2018
Polizeiticker Proben für den Ernstfall in Wallroda - Feuerwehr rettet eingeklemmten Jugendlichen

Schreie, eine Kettensäge im Holzstapel und ein Jugendlicher mit einer großen Schnittwunde: Am Donnerstagabend wurden die Kameraden der Feuerwehren Wallroda und Arnsdorf zu einem besonderen Einsatz gerufen.

06.04.2018