Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Jugendliche überfallen und berauben 18-Jährigen in Meißen

Täter ermittelt Jugendliche überfallen und berauben 18-Jährigen in Meißen

Nach einem Raubüberfall am Freitagabend in Meißen hat die Polizei die mutmaßlichen Täter ermittelt.

Voriger Artikel
Unbekannte ritzen in Pirna Hakenkreuze an die Türen eines Autohauses
Nächster Artikel
Unbekannte beschießen Auto in Radeberg mit Silvesterraketen

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Meissen. Nach einem Raubüberfall am Freitagabend in Meißen hat die Polizei die mutmaßlichen Täter ermittelt. Die beiden 17 und 16 Jahre alten Jugendlichen sollen kurz nach 20 Uhr einen 18-Jährigen auf der Brauhausstraße plötzlich und unvermittelt aus einer Gruppe von fünf Personen heraus angegriffen haben, wie die Polizei mitteilt. Der 17-jährige Angreifer schlug den 18-Jährigen mehrfach ins Gesicht, während der 16-Jährige ihm den Rucksack entriss. Anschließend entfernte sich die Gruppe mit dem Rucksack vom Tatort. In ihm befanden sich die Geldbörse des Geschädigten mit rund 400 Euro Bargeld, persönliche Papiere sowie Tabakwaren und Getränke. Das Opfer hat durch den Angriff zudem leichte Verletzungen erlitten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr