Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Jugendliche sprühen in Heidenau Hakenkreuze

Jugendliche sprühen in Heidenau Hakenkreuze

Die Polizei konnte am Freitagabend einen 16- und einen 17-Jährigen in Heidenau festnehmen, die auf der Feldstraße, dem Gommerschen Weg sowie auf der Güterbahnhofstraße Hakenkreuze und den Schriftzug „ACAB Fuck the Police“ an Mauern sprühten.

Voriger Artikel
Einbruch in Altenberger Wochenendhaus
Nächster Artikel
Feuerschale löst Feuerwehreinsatz aus

Symbolbild

Quelle: dpa

Wie die Polizei mitteilt, ist der 16-Jährige der Haupttäter – sein Kompagnon stand Schmiere. Als Beweismittel konnten Sprayflaschen in einem Abfallcontainer sichergestellt werden.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr