Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Jugendliche sprengen Wartehäuschen an Bushaltestelle in Ebersbach

Landkreis Görlitz Jugendliche sprengen Wartehäuschen an Bushaltestelle in Ebersbach

Zwei 19-Jährige haben am späten Freitagabend das Wartehäuschen einer Bushaltestelle in Ebersbach-Neugersdorf (Landkreis Görlitz) gesprengt. Die mittels Pyrotechnik herbeigeführte Explosion zerstörte Scheiben und Bank, wie die Polizei in Görlitz am Samstag mitteilte.

Voriger Artikel
Teure Karfreitags-Selfies auf Kirchen-Baugerüst
Nächster Artikel
Taucher tot aus geflutetem Steinbruch geborgen
Quelle: dpa

Ebersbach. Zwei 19-Jährige haben am späten Freitagabend das Wartehäuschen einer Bushaltestelle in Ebersbach-Neugersdorf (Landkreis Görlitz) gesprengt. Die mittels Pyrotechnik herbeigeführte Explosion zerstörte Scheiben und Bank, wie die Polizei in Görlitz am Samstag mitteilte. Eine Streife, die zufällig in der Nähe unterwegs war, konnte die mutmaßlichen Täter schnell fassen. Gegen sie ermittelt die Kriminalpolizei. Der entstandene Schaden wurde auf vorerst etwa 4000 Euro beziffert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr