Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendliche nach Sprung aus Zugfenster gestorben - Zeugen gesucht
Region Polizeiticker Jugendliche nach Sprung aus Zugfenster gestorben - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 31.05.2018
Die Polizei schließt aus, dass jemand die Frau aktiv aus dem Fenster gestoßen hat. Quelle: dpa
Chemnitz

Eine Jugendliche ist vier Tage nach einem Sprung aus dem Fenster eines fahrenden Zuges gestorben. Das Mädchen mit mutmaßlich vietnamesischen Wurzeln sei am Mittwoch ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Die Identität der Frau sowie das Motiv seien weiter unklar. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht nach Zeugen. Die Polizei schließt aus, dass jemand die Frau aktiv aus dem Fenster gestoßen hat. Wie das Geschehen sich genau abgespielt hat und warum, ist einer Polizeisprecherin zufolge aber unklar.

Die Frau soll nach ersten Ermittlungen unweit von Chemnitz während der Fahrt in der ersten Klasse im Gang der Regiobahn das Fenster geöffnet haben, das sich zur Hälfte herunterziehen ließ. Dann soll sie gesprungen sein. Die Bundespolizei erhielt von dem Vorfall erst Kenntnis, als der Zug wenige Minuten später am Chemnitzer Hauptbahnhof eintraf. Da hatten die Zeugen den Zug schon verlassen. Sie werden nun dringend gesucht. Ursprünglich hatte die Polizei aufgrund von Fingerabdrücken angenommen, dass die Frau 15 Jahre alt ist. Die Ärzte zweifelten das Alter nach Untersuchungen aber an, erklärte die Sprecherin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 20 Jahre alte Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag auf der B 170 im Dippoldiswalder Ortsteil Obercarsdorf die Kontrolle über ihren Ford Fiesta verloren. Die junge Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

31.05.2018

Unbekannte sind zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag in eine Wohnung an der Kohlbergstraße in Pirna eingebrochen. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang durch die Wohnungstür.

31.05.2018

Bei einem Unfall in Lommatzsch ist am Mittwochmorgen eine Mopedfahrerin verletzt worden. Die 55-Jährige war zwischen den Ortsteilen Striegnitz und Dörschnitz auf einen einbiegenden BMW auf.

31.05.2018