Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker In Bernsdorf gestohlenes Motorrad taucht in Kamenz auf
Region Polizeiticker In Bernsdorf gestohlenes Motorrad taucht in Kamenz auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 18.07.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Kamenz

Ein erst vor wenigen Tagen in Bernsdorf gestohlenes Motorrad ist am Dienstagnachmittag in Kamenz wiederaufgetaucht. Dort hatte ein aufmerksamer Anwohner die weinrote Kawasaki der Polizei gemeldet. Die Maschine stand in einer Lagerhalle an der Bautzner Straße. Die Fahrzeugnummer weist sie eindeutig als das gestohlene Motorrad aus.

Die Polizei ermittelt nun, wie das Krad nach Kamenz gelangte. Im Fokus steht dabei ein 35-jähriger Kamenzer, der bereits vor wenigen Tagen wegen diverser Drogendelikte festgenommen wurde. Er befindet sich bereits in Haft.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dank eines aufmerksamen Marktmitarbeiters hat die Polizei am Dienstagnachmittag einen Ladendieb in Großröhrsdorf fassen können. Bei der Überprüfung der Personalien erlebten sie eine Überraschung.

18.07.2018

Der Mordprozess gegen ein junges Paar aus Zwickau geht in die nächste Instanz. Sowohl Staatsanwaltschaft als auch Verteidigung haben Revision eingelegt. Damit wird sich der Bundesgerichtshof mit dem Tod eines 45 Jahre alten Mannes aus Gera beschäftigen. Die Anklage lautet auf Mord in Tateinheit mit besonders schwerem Raub mit Todesfolge.

18.07.2018

Vier Autospiegel hat ein Vandalen-Quartett in Neustadt sinnlos beschädigt. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter stellen.

18.07.2018