Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hund beißt Rentnerin in Plauen ins Gesäß

Hundehalter gesucht Hund beißt Rentnerin in Plauen ins Gesäß

Ein Hund hat eine 74 Jahre alte Frau in Plauen gebissen. Die Rentnerin sei am Sonntag spazieren gegangen, als ihr eine Frau und ein Mann mit einem großen Hund an einer langen Leine entgegenkamen.

Voriger Artikel
Bundespolizei spürt Kriminelle auf der A17 auf
Nächster Artikel
Vollsperrung auf der A 17

Die Polizei sucht nun nach dem Hundehalter.

Quelle: Archiv

Plauen. Ein Hund hat eine 74 Jahre alte Frau in Plauen gebissen. Die Verletzung musste ambulant behandelt werden, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Montag mit. Die Rentnerin sei am Sonntag spazieren gegangen, als ihr eine Frau und ein Mann mit einem großen Hund an einer langen Leine entgegenkamen. Unmittelbar nachdem sie vorbeigegangen waren, habe die Frau einen starken Schmerz am Gesäß verspürt. Sie habe den Vorfall noch mit dem Paar beredet und sich erst später in der Rettungsstelle behandeln lassen. Die Polizei sucht nun nach dem Hundehalter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.02.2018 - 11:22 Uhr

Seit Dezember sind die Elbestädter in der Fremde ohne Punkt. Das soll sich am Freitagabend auf der Alm ändern. Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier im Liveticker.

mehr