Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hund an Baum aufgehängt - Polizei ermittelt
Region Polizeiticker Hund an Baum aufgehängt - Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 26.04.2016
Nach dem Fund eines toten Hundes, der an einem Baum aufgehängt wurde, ermittelt die Polizei wegen Tierquälerei. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Pomßen

Nach dem Fund eines toten Hundes, der an einem Baum aufgehängt wurde, ermittelt die Polizei wegen Tierquälerei. Ein Spaziergänger hatte das Tier am Sonntag in einem Wäldchen im Landkreis Leipzig entdeckt. In dem Gebiet zwischen Pomßen, Köhra und Belgershain hing der strangulierte Hund an einer Leine am Baum, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es handelt sich um einen etwa ein bis zwei Jahre alten schwarzhaarigen Mischling.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige