Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hoyerswerda: Telefonzelle mit Feuerwerkskörpern gesprengt

Hoyerswerda: Telefonzelle mit Feuerwerkskörpern gesprengt

Eine Telefonzelle in Hoyerswerda ist am frühen Mittwochmorgen mit Feuerwerkskörpern gesprengt geworden. „Bei dem Ausmaß können das keine normalen Silvesterknaller gewesen sein, die Böller haben mehr Schwarzpulver enthalten“, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag.

(Archivbild)

Quelle: Polizei

Die Telefonzelle sei demnach in ihre Einzelteile zerlegt worden, sogar eine Rauchwolke habe es gegeben. Umliegende Gebäude wurden jedoch nicht beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5000 Euro und sucht die Täter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr