Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Hoyerswerda: Radfahrer stirbt nach Sturz

Kopfverletzung Hoyerswerda: Radfahrer stirbt nach Sturz

Ein 75 Jahre alter Radfahrer ist nach einem Sturz in der Nähe von Hoyerswerda gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der Mann eine schwere Kopfverletzung.

Voriger Artikel
Drei Menschen bei Schlägerei vor Diskothek verletzt
Nächster Artikel
Zeugensuche: Auto fährt bei Kleincarsdorf auf Radweg

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der Mann eine schwere Kopfverletzung.

Quelle: dpa

Hoyerswerda. Ein 75 Jahre alter Radfahrer ist nach einem Sturz in der Nähe von Hoyerswerda gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt der Mann eine schwere Kopfverletzung. Er war mit einem Trekkingrad von Hoyerswerda nach Lohsa unterwegs. Warum der 75-Jährige zu Fall kam, ist noch ungeklärt. Die Ermittlungen dauerten an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr