Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Hermsdorf: Audifahrer vergisst an der Tankstelle die Handbremse anzuziehen

Wagen rollt los Hermsdorf: Audifahrer vergisst an der Tankstelle die Handbremse anzuziehen

Das hätte richtig ins Auge gehen können: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, vergaß am Montagmittag ein 33-jähriger Audi-Fahrer an der Tankstelle auf der Dresdner Straße in Hermsdorf, einem Ortsteil von Ottendorf-Okrilla, die Handbremse anzuziehen. Der Audi machte sich selbstständig.

Voriger Artikel
Gewehre und Flinten bei mutmaßlichem „Reichsbürger“ in Clausnitz sichergestellt
Nächster Artikel
Bahnhof Arnsdorf: Jugendliche Übeltäter flüchten mit der Eisenbahn


Quelle: dpa

Hermsdorf. Das hätte richtig ins Auge gehen können: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, vergaß am Montagmittag ein 33-jähriger Audi-Fahrer an der Tankstelle auf der Dresdner Straße in Hermsdorf, einem Ortsteil von Ottendorf-Okrilla, die Handbremse anzuziehen. Der Audi machte sich selbstständig und rollte gegen die Reifenluftfüllanlage der Tankstelle. Das bekam dem Gerät nicht gut – 2500 Euro Schaden. Aber auch der Audi bekam Kratzer, die Werkstattrechnung wird rund 1500 Euro betragen.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr