Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Handgreiflicher Räuber erbeutet Brusttasche
Region Polizeiticker Handgreiflicher Räuber erbeutet Brusttasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 09.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Coswig

In Coswig wurde am Mittwochabend ein junger Mann von einem Unbekannten beraubt. Der 18-Jährige befand sich auf der Karrastraße als ihn der Täter ansprach und die Herausgabe seiner Brusttasche forderte. Als der junge Mann der Aufforderung nicht nachkam, schlug ihn der Unbekannte und entriss ihm die Tasche.

Der Vater des Geschädigten versuchte den Täter aufzuhalten, wobei der Räuber auch auf ihn einschlug und flüchtete. Der 47-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine wertvolle Pistole ist aus einer Ausstellung in Hoyerswerda gestohlen worden. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Mittwoch mitteilte, hatten die Täter eine Vitrine im Stadtmuseum ausgehebelt und die Feuerwaffe aus dem frühen 19. Jahrhundert entwendet.

09.08.2018

Nur reichlich sieben Wochen konnten sich die Kreischaer an der Bronzebüste im Kurpark erfreuen, die den Tenor Peter Schreier zeigt. Offenbar in der Nacht zum Dienstag entwendeten Unbekannte das 25 Kilogramm schwere Kunstwerk. Der Schaden ist immens.

08.08.2018

Die Zahl gemeldeter antisemitischer Straftaten in Sachsen hat im ersten Halbjahr deutlich zugenommen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg sie von 24 auf 37 und damit um 35,1 Prozent.

08.08.2018
Anzeige