Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Grundschuleinbrecher lösen Alarm aus und entkommen mit 300 Euro Beute

Heidenau Grundschuleinbrecher lösen Alarm aus und entkommen mit 300 Euro Beute

Einbrecher haben am Sonntagabend ihr Unwesen in der Grundschule „Bruno Gleißberg“ in Heidenau getrieben. Die Unbekannten sind gegen 21.45 Uhr durch ein Kellerfenster in das Schulgebäude an der Ernst-Schneller-Straße eingestiegen und suchten anschließend das Sekretariat auf, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Massenschlägerei in Leipzig-Paunsdorf – 22-Jähriger notoperiert
Nächster Artikel
Einbrecher klauen Stromzähler, Kabel, Rohre aus Haus in Freital

Symbolbild.

Quelle: dpa

Heidenau. Einbrecher haben am Sonntagabend ihr Unwesen in der Grundschule „Bruno Gleißberg“ in Heidenau getrieben. Die Unbekannten sind gegen 21.45 Uhr durch ein Kellerfenster in das Schulgebäude an der Ernst-Schneller-Straße eingestiegen und suchten anschließend das Sekretariat auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei lösten sie Alarm aus. Als der Sicherheitsdienst und die Polizei am Schulhaus eintrafen, hatten sich die Einbrecher schon davon gemacht. Gestohlen haben sie rund 300 Euro aus dem Sekretariat.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr