Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 18-Jähriger von Unbekanntem an B174 angefahren – tot
Region Polizeiticker 18-Jähriger von Unbekanntem an B174 angefahren – tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 14.02.2019
An der B174 ist ein 18-Jähriger angefahren worden. Er starb noch an der Unfallstelle (Symbolbild). Quelle: Malte Christians/dpa
Großolbersdorf

An der Bundesstraße 174 bei Großolbersdorf (Erzgebirgskreis) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Fußgänger überfahren worden. Der 18-Jährige wurde wenig später von Bundespolizisten und Rettungskräften gefunden, wie die Chemnitzer Polizei mitteilte. Für ihn sei jede Hilfe zu spät gekommen.

Kleinbus oder Kastenwagen wird gesucht

Die Ermittler gehen davon aus, dass der junge Mann von Marienberg Richtung Zschopau am rechten Fahrbahnrand lief und am Abzweig Halfterhäuser von einem in gleiche Richtung fahrenden Auto erfasst und in den Straßengraben geschleudert worden ist. Der unbekannte Fahrer sei weitergefahren, ohne sich um den jungen Mann zu kümmern. Sie suchen einen Kleinbus oder Kastenwagen mit beschädigtem Außenspiegel und Augenzeugen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als die Meißner Polizei am Mittwoch bei einen 22-Jährigen im Rahmen einer Ermittlung zu einer Unfallflucht klingelte, ist ihnen ein typischer Duft in die Nase gestiegen: In der Wohnung des jungen Mannes befanden sich unter anderem mehrere Cannabisaufzuchtzelte.

13.02.2019
Polizeiticker Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Glatteis: Audi-Fahrer kracht gegen Baum

Aufgrund einer vereisten Fahrbahn hat ein 19-jähriger Audi-Fahrer am Dienstagabend auf der Straße zwischen Burkhardswalde und Meusegast die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Klinikum nach Pirna transportiert werden.

13.02.2019

Ein tschechischer Lkw hat am Montag auf der A17 Richtung Prag an der Hinterachse einen Reifen verloren. Fünf Autos versuchen dem Hindernis auszuweichen. Zwei schaffen es nicht.

11.02.2019