Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Großenhain: Betrunkene Autofahrerin will Polizisten beißen

Großenhain: Betrunkene Autofahrerin will Polizisten beißen

Großenhain. Eine betrunkene Autofahrerin hat am Mittwochabend im Großenhainer Ortsteil Wildenhain Polizeibeamte beleidigt und angegriffen. Die Ordnungshüter hatten die Frau gegen 17 Uhr auf der B 98 an der Einmündung Bauda gestoppt, weil sie unter Alkoholeinfluss am Steuer ihres Ford saß, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Neuer Landespolizeipräsident in Sachsen - Rainer Kann tritt Merbitz-Nachfolge an
Nächster Artikel
Ausgebüxter Senior hält Schmiedeberg in Aufruhr

Mit 2,8 Promille Alkohol im Blut hat eine Autofahrerin in Großenhain mehrere Polizisten angegriffen.

Quelle: dpa

Ein durchgeführter Alcomattest ergab 2,8 Promille. Die Beamten erklärten der Fahrerin, dass ihr nun Blut abgenommen und der Führerschein eingezogen werde. Daraufhin versuchte die betrunkene Frau mehrmals wegzurennen. Zudem beleidigte sie die Beamten und versuchte, sie gegen die Schienbeine zu treten und in die Hände zu beißen. Laut Polizei misslangen die Attacken. Trotzdem kamen zum Führerscheinentzug auch noch Strafanzeigen hinzu.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr