Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Großaufgebot sucht nach drei vermissten Kindern

Altenberg Großaufgebot sucht nach drei vermissten Kindern

Mit einem Großaufgebot haben Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend im Altenberger Ortsteil Zinnwald-Georgenfeld nach drei vermissten Kindern gesucht. Die Jungen im Alter von sieben, acht und neun Jahren waren am Nachmittag nicht vom Spielen heimgekommen.

Voriger Artikel
Auto wird bei Unfall auf Feld geschleudert – Fahrerin verletzt sich
Nächster Artikel
Fenstersturz in Plauen: Fünf Jahre Jugendstrafe für Angeklagten

Symbolbild.

Quelle: dpa

Altenberg. Mit einem Großaufgebot haben Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend im Altenberger Ortsteil Zinnwald-Georgenfeld nach drei vermissten Kindern gesucht. Die Jungen im Alter von sieben, acht und neun Jahren waren am Nachmittag nicht vom Spielen heimgekommen.

Erst Kurz vor 23 Uhr gab es Entwarnung: Nach einem Zeugenhinweis fanden die Einsatzkräfte das Trio in einem leerstehenden Haus am Georgenfelder Weg. Sie waren wohlauf und wurden ihren Eltern übergeben. Bei der Suche hatten die Einsatzkräfte zuvor die Gegend rings um Zinnwald weiträumig einbezogen. Dabei kamen auch ein Fährtenhund und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera zum Einsatz.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr