Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Graffitisprayer am Neumarkt in Meissen erwischt
Region Polizeiticker Graffitisprayer am Neumarkt in Meissen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 02.01.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Meissen

Am Nachmittag des Neujahrstages war ein 29-Jähriger damit beschäftigt, den Treppenaufgang zum Bahnhof am Neumarkt mit Graffiti zu besprühen. Dabei wurde er von einem Passanten beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen auf dem Dr.-Eberle-Platz stellen und vorläufig festnehmen. Es entstand ein Schaden von rund 1 000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht nur vier Haftbefehle kamen zu Tage, als Beamte der Autobahnpolizei einen 41-jährigen Georgier auf der A4 kontrollierten.

02.01.2018

Schreckliches Familiendrama in Magdeburg: Ein 58-Jähriger soll am Silvesterabend seine Mutter erschossen und sich anschließend aus dem Fenster gestürzt haben. Die Leiche der 87-Jährigen wurde am Neujahrsmorgen von einem Pflegedienst gefunden.

02.01.2018

Ein Parkscheinautomat, ein Briefkasten und ein etwa 50 Kilogramm schwerer Betonpflanzkübel mussten zum Jahreswechsel dran glauben und wurden mit Pyrotechnik von Unbekannten gesprengt.

02.01.2018
Anzeige