Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gestohlener Bentley: Dieb erst vor kurzem aus Haft entlassen
Region Polizeiticker Gestohlener Bentley: Dieb erst vor kurzem aus Haft entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 22.03.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auffällige Beute: Ein gestohlener Luxuswagen der Marke Bentley ist zwei Tage nach seinem Verschwinden in Zwenkau in Markkleeberg wieder aufgetaucht. Wie die Polizeidirektion Leipzig am Donnerstag berichtete, ging den Beamten auch noch der mutmaßliche Dieb ins Netz. Der 20-Jährige sei erst im Dezember aus der Haft entlassen worden. Der Wert des Bentley war mit 240 000 Euro angegeben worden.

Während der Kontrolle sei ein anderes Autos vorbeigefahren, dessen Fahrer der 20-Jährige ein Zeichen gegeben habe, hieß es weiter. Auch dieser Wagen stellte sich später als gestohlen heraus. Die Polizei nahm den 29 Jahre alten Fahrer vorläufig fest. Bei Wohnungsdurchsuchungen der beiden Männer wurde weiteres Diebesgut gefunden. Der 20-Jährige kam erneut in Untersuchungshaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Kamenz haben drei Menschen am Donnerstagvormittag Verletzungen erlitten. Das Feuer war in einer Wohnung in der dritten Etage des Wohnhauses an der Jesauer Straße ausgebrochen.

22.03.2018

Die Zwickauer Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen ein Pärchen erhoben. Eine 17-Jährige und ihr 20 Jahre alter Freund hatten laut Staatsanwaltschaft beschlossen, einen Menschen zu töten, um für eine Schweiz-Reise an ein Auto zu kommen.

22.03.2018

Polizisten haben einen mutmaßlichen Drogenhändler in Freital gefasst. Der 24-Jährige hatte zuvor am Mittwochabend auf der Döhlener Straße einer Gruppe von sechs jungen Leuten Drogen zum Verkauf angeboten.

22.03.2018
Anzeige