Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Geplatzter LKW-Reifen verursacht Unfall
Region Polizeiticker Geplatzter LKW-Reifen verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 29.07.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden/Görlitz

Am Sonnabend gegen 23 Uhr hat sich auf der Autobahn A4 in Richtung Dresden ein Unfall mit sechs beteiligten Autos ereignet. In Höhe des Kilometers 39 platzte einem 51-jährigen LKW-Fahrer hinten links ein Reifen, wodurch große Reifenteile und Teile des zerstörten Radkastens auf der Fahrbahn liegen blieben.

Die Fahrer fünf nachfolgender PKW konnten den auf beiden Fahrspuren liegenden Fahrzeugteilen nicht mehr ausweichen, so dass ihre Autos beschädigt wurden. Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 79-jährige Fahrer eines Citroen in Ottendorf-Okrilla versuchte am Freitagmittag rückwärts aus einer Parklücke auf der Radeburger Straße zu fahren. Dabei stieß er mit einem anderen Auto mitsamt 68-jähriger Fahrerin zusammen.

29.07.2018

Ein Trümmerfeld fanden die Einsatzkräfte am Freitagabend auf der A17 nahe der Ausfahrt Bahretal vor: Ein 18-Jähriger Audifahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich mehrfach.

29.07.2018

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Brandursache von Gebüsch und Müll hinter der Sporthalle an der Seminarstraße in Pirna geben können.

27.07.2018