Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gasunfall in Pirna - Sieben Menschen verletzt

Copitz Gasunfall in Pirna - Sieben Menschen verletzt

Bei einem Gasunfall in einer Bäckerei in Pirna-Copitz haben sich am Montagnachmittag sieben Menschen verletz

Voriger Artikel
Angriffe auf Abgeordneten-Büros der Linken in Leipzig und Delitzsch
Nächster Artikel
Mann stürzt aus Zug und verletzt sich lebensgefährlich

 
 

Quelle: dpa

Pirna.  Bei einem Gasunfall in einer Bäckerei in Pirna-Copitz haben sich am Montagnachmittag sieben Menschen verletzt, einer davon erlitt eine schwere Vergiftung. Bei Wartungsarbeiten in der Backstube war ein 71-jähriger Kühlanlagenmonteur plötzlich kollabiert, danach erbrach er sich. Die Notärztin und die Rettungsassistenten , die bald darauf eintrafen, stellten Kohlenmonoxid im Gebäude fest. Das Gas ist farb- und geruchlos, kann aber binnen kurzer Zeit zu schweren Schäden oder gar zum Tode führen, wenn es eingeatmet wird. Die Sanis brachten den Monteur ins Klinikum Pirna, derweil evakuierte die Feuerwehr alle Hausbewohner inklusive der Bäckerfamilie. Die Kripo versucht nun, die Ursachen für den Gasaustritt zu ermitteln.

Von DF

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr