Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gasflasche geht bei Autofahrt in Kamenz kaputt

Explosionsgefahr Gasflasche geht bei Autofahrt in Kamenz kaputt

Eine unvorsichtige Autofahrerin hat am Freitagabend in Kamenz für eine hochgefährliche Situation gesorgt. Im Auto der Frau ging eine Propangasflasche kaputt.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

KAMENZ.  Eine Gasexplosion drohte am Freitagabend in Kamenz. Die Gefahr hatte eine 54-Jährige heraufbeschworen, die in ihrem Pkw zwei Propangas-Flaschen transportierte. Die Frau fuhr gegen 22 Uhr auf der S100 durch Kamenz und steuerte ihr Auto dabei durch eine Kurve. Dabei kippten die zwei Flaschen um, die im Kofferraum ihres Autos standen. Die Frau hatte sie nicht gesichert. Eine Flasche fiel so ungünstig um, dass das Ventil beschädigt wurde. Propangas trat aus und verteilte sich im Kofferraum sowie im Innenraum des Autos. Die Frau schlug Alarm, mehrere Freiwillige Feuerwehren rückten an. Die Spezialisten konnten die beschädigte Flasche kontrolliert entleeren und so ein Unglück verhindern. Die leichtsinnige Autofahrerin muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Von cs

KAMENZ, S100 51.275438 14.080279
KAMENZ, S100
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr