Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gartenlaube in Nossen niedergebrannt – Polizei sucht Zeugen

Verdacht auf Brandstiftung Gartenlaube in Nossen niedergebrannt – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend ist im Nossener Ortsteil Höfgen eine Gartenlaube komplett niedergebrannt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall in Riesa
Nächster Artikel
Mehrere Brände in der Nacht in Schneeberg

Wie die Beamten berichten, stand die Laube nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Höfgen und Pinnewitz.

Quelle: Archiv

Nossen. Am Montagabend ist im Nossener Ortsteil Höfgen eine Gartenlaube komplett niedergebrannt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wie die Beamten berichten, stand die Laube nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Höfgen und Pinnewitz. Das Feuer brach gegen 22.15 aus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Hinweise und Beobachtungen im Umfeld des Brandortes nimmt die Polizei unter (0351) 83 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr