Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Garagenbrand: Besitzer versucht zu löschen und wird schwer verletzt

Mittelsachsen Garagenbrand: Besitzer versucht zu löschen und wird schwer verletzt

Bei dem Versuch einen Brand in seiner Garage zu löschen, ist ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Das Feuer brach im Wechselburger Ortsteil Mutzscheroda (Landkreis Mittelsachsen) aus noch ungeklärter Ursache in der Nacht zum Dienstag aus, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Kriminelle waren in Röhrsdorf auf Süßes aus
Nächster Artikel
Zug der Städtebahn Sachsen im Bahnhof Neustadt beschmiert
Quelle: Archiv

Wechselburg. Bei dem Versuch einen Brand in seiner Garage zu löschen, ist ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Das Feuer brach im Wechselburger Ortsteil Mutzscheroda (Landkreis Mittelsachsen) aus noch ungeklärter Ursache in der Nacht zum Dienstag aus, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in ein Krankenhaus. Das Feuer zerstörte einen Motorroller und einen Anhänger, an einem Auto entstand ein Heckschaden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr