Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Fußgänger nach Unfall in Freital schwer verletzt

Potschappel Fußgänger nach Unfall in Freital schwer verletzt

Bei einem Unfall im Freitaler Stadtteil Potschappel hat eine 64-jähriger Fußgänger am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Der Mann wurde von einem Renault Modus erfasst, der gegen 15 Uhr von der Carl-Thieme-Straße in die Oberpesterwitzer Straße abbiegen wollte, teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Chemnitzer Kriminalpolizei untersucht zwei Todesfälle
Nächster Artikel
Mann nach Betriebsunfall in Leppersdorf schwer verletzt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Freital. Bei einem Unfall im Freitaler Stadtteil Potschappel hat eine 64-jähriger Fußgänger am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Der Mann wurde von einem Renault Modus erfasst, der gegen 15 Uhr von der Carl-Thieme-Straße in die Oberpesterwitzer Straße abbiegen wollte, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 64-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden, die 38-jährige Renaultfahrerin blieb unverletzt. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr