Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Fußgänger in Weinböhla angefahren

Fußgänger in Weinböhla angefahren

Ein 30-jähriger Fußgänger wurde am Dienstagnachmittag auf der Rathausstraße von einem Auto angefahren. Beim überqueren der Fahrbahn aus Richtung Straßenbahnendhaltestelle übersah er einen von links kommenden Opel, kollidierte mit diesem und stürzte.

Der Mann erlitt leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf rund 1000 Euro.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.01.2018 - 08:47 Uhr

Dynamo Dresden rechnet am Donnerstag mit einer auf Konter lauernden Hamburger Mannschaft

mehr