Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fußgänger auf S 190 bei Dippoldiswalde angefahren

Berreuth Fußgänger auf S 190 bei Dippoldiswalde angefahren

Eine 52-Jährige hat am Donnerstagabend bei Dippoldiswalde einen Fußgänger mit ihrem Auto angefahren. Die Frau war mit ihrem Daihatsu auf der Staatsstraße 190 zwischen Dippoldiswalde und Reichstädt unterwegs und erfasste den 22-Jährigen in Höhe der Haltestelle Berreuth.

Voriger Artikel
Zu tief ins Glas geguckt: 52-Jähriger manövriert Auto in ein Eilenburger Geschäft
Nächster Artikel
Polizei ermittelt Unfallflüchtigen nach Crash in Bad Schandau

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dippoldiswalde. Eine 52-Jährige hat am Donnerstagabend bei Dippoldiswalde einen Fußgänger mit ihrem Auto angefahren. Die Frau war mit ihrem Daihatsu auf der Staatsstraße 190 zwischen Dippoldiswalde und Reichstädt unterwegs und erfasste den 22-Jährigen in Höhe der Haltestelle Berreuth. Der Mann trug laut Polizei leichte Verletzungen davon.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr