Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Fünfter Brand im Weinböhlaer Forst

Feuer Fünfter Brand im Weinböhlaer Forst

Fünf Mal haben Brandstifter seit Sonntag im Forst bei Weinböhla gezündelt. Die Polizei will zwar noch nicht von einer Serie sprechen, ermittelt aber mit Hochdruck.

Symbolfoto

Quelle: dpa

WEINBÖHLA. Zum dritten Mal binnen vier Tagen haben Unbekannte im Forst bei Weinböhla gezündelt. Die Polizei will allerdings noch nicht von einer Brandserie sprechen. „Das ist eine Häufung“, räumte Marko Laske ein, Sprecher der Polizeidirektion Dresden.

Am Mittwochabend haben Unbekannte ein Waldstück an der Forststraße angezündet. 2500 Quadratmeter Wald wurden in Mitleidenschaft gezogen, die Feuerwehr löschte die Flammen. Noch während dieses Einsatzes ging die nächste Alarmmeldung ein, dieses Mal handelte es sich um ein Feuer nahe dem Grenzweg. Noch bevor sich die Flammen weiter ausbreiten konnten, wurde dieser Brand gelöscht.

Am Sonntag hat es bereits zwei Mal im Weinböhlaer Forst gebrannt, am Montag musste die Feuerwehr erneut zu einem Löscheinsatz ausrücken. Die Kripo ermittelt.

Von cs

WEINBÖHLA, Forststraße 51.1638517 13.5969588
WEINBÖHLA, Forststraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr