Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Fünfjähriger leicht verletzt nach Kollision zweier Autos

Kreis Zwickau Fünfjähriger leicht verletzt nach Kollision zweier Autos

Bei einem Autounfall in Wilkau-Haßlau (Kreis Zwickau) am Donnerstagnachmittag ist ein fünfjähriger Junge leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 59 Jahre alter Autofahrer abbiegen und kollidierte dabei mit einem weiteren Pkw.

Voriger Artikel
Asylbewerber wegen versuchten Totschlags angeklagt
Nächster Artikel
Autofahrer bei Kollision mit Straßenbahn schwer verletzt
Quelle: DNN

Wilkau-Haßlau. Bei einem Autounfall in Wilkau-Haßlau (Kreis Zwickau) am Donnerstagnachmittag ist ein fünfjähriger Junge leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 59 Jahre alter Autofahrer abbiegen und kollidierte dabei mit einem weiteren Pkw. Der Junge wurde leicht verletzt, konnte aber nach einer ambulanten Behandlung wieder nach Hause. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr