Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Frontalzusammenstoß bei Lommatzsch endet im angrenzenden Feld

Frontalzusammenstoß bei Lommatzsch endet im angrenzenden Feld

Frontal stießen am Freitagabendmorgen gegen 7.30 Uhr zwei Autofahrer auf der S 32 bei Lommatzsch zusammen. Die 37-jährige Fahrerin eines Ford fuhr zu dieser Zeit in Richtung Lommatzsch.

Nach dem Abzweig Leuben prallte sie mit einem entgegenkommenden Wagen eines 26-jährigen Mannes zusammen, der zu diesem Zeitpunkt ein anderes Auto überholte, berichtete die Polizei. Beide Fahrzeuge gerieten durch den Zusammenstoß auf ein angrenzendes Feld. Die Insassen blieben unverletzt, der Schaden an den Autos wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr