Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau verliert Kontrolle über ihren Kleinwagen bei Tharandt
Region Polizeiticker Frau verliert Kontrolle über ihren Kleinwagen bei Tharandt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 23.10.2018
Kurz vorm Ortseingang Tharandt verlor die Seatfahrerin in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Quelle: Roland Halkasch
Tharandt

Am Dienstagnachmittag kam es auf der S 194 bei Tharandt zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Seat Ibiza war zwischen Kurort Hartha und Tharandt unterwegs. Kurz vorm Ortseingang Tharandt verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Der Seat prallte gegen die Leitplanke, schleuderte nach links in die Böschung, kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Die Seatfahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht von Freitag zu Samstag fuhr ein Fahrzeug – vermutlich ein Lkw – gegen eine Grundstücksmauer und eine Laterne am Ostrauer Ring. Das bisher noch unbekannte Vehikel verließ im Anschluss den Unfallort einfach.

23.10.2018

Am Montagnachmittag kam es am Kreisverkehr an der Breite Straße zu einem Unfall. Eine Audifahrerin erfasste beim Abbiegen eine Frau und ein Kind. Beide wurden dabei leicht verletzt.

23.10.2018

Ein zehnjähriges Mädchen ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Pirna verletzt worden. Die Kleine wollte gegen 14.45 Uhr in Höhe einer Baustelle mit dem Fahrrad vom Fußweg der Rottwerndorfer Straße auf die Straße wechseln. Dabei streifte sie der Anhänger eines vorbeifahrenden Lkw.

23.10.2018