Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Flüchtlingsheimbewohner legt Feuer und greift Mitbewohner an

Zeithain Flüchtlingsheimbewohner legt Feuer und greift Mitbewohner an

Ein betrunkener Marokkaner hat in einer Asylbewerberunterkunft in Zeithain im Landkreis Meißen versucht, ein Feuer zu legen. Mitbewohner konnten ihn in der Nacht zum Samstag daran hindern, sein Bett in Brand zu setzen, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Hornschlitten rast in Zuschauergruppe – mindestens fünf Verletzte
Nächster Artikel
Lichtenstein: Lebenslange Haft für Sohn - Mutter erstochen
Quelle: dpa

Zeithain. Ein betrunkener Marokkaner hat in einer Asylbewerberunterkunft in Zeithain im Landkreis Meißen versucht, ein Feuer zu legen. Mitbewohner konnten ihn in der Nacht zum Samstag daran hindern, sein Bett in Brand zu setzen, wie die Polizei am Sonntag in Dresden mitteilte. Zuvor hatte der Mann mehrere Schränke umgeworfen und eine Flasche in Richtung eines anderen Flüchtlings geworfen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen versuchter schwerer Brandstiftung und versuchter schwerer Körperverletzung. Der 20-Jährige sollte noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr