Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Flucht vor Polizei endete mit Verkehrsunfall

Tharandt Flucht vor Polizei endete mit Verkehrsunfall

In der Nacht zum Sonntag hat eine Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem flüchtigen Autofahrer mit einem Unfall in Tharandt geendet. In Grumbach war einer Polizeistreife gegen 0.50 Uhr ein Opel Corsa aufgefallen.

Voriger Artikel
Mann kracht mit Auto gegen Baum und stirbt
Nächster Artikel
Freitaler Villa mit Nazi-Symbolen beschmiert

Tharandt. In der Nacht zum Sonntag hat eine Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem flüchtigen Autofahrer mit einem Unfall in Tharandt geendet. In Grumbach war einer Polizeistreife gegen 0.50 Uhr ein Opel Corsa aufgefallen. Als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten, gab der Fahrer jedoch Gas und flüchtete über Herzogswalde bis nach Fördergersdorf bei Tharandt.

Dort bog er auf der Pfarrgasse in Höhe des Friedhofes nach rechts ab. Dabei kam er nach rechts ab und stieß gegen einen Baum. Als er nun zurücksetzte, kollidierte er mit dem hinter ihm stehenden Funkstreifenwagen.

Wie sich herausstellte, stand der 32-Jährige unter Drogeneinfluss. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und nahmen den Führerschein des Mannes in Verwahrung. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

 sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr