Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feueralarm am Dresdner Hauptbahnhof
Region Polizeiticker Feueralarm am Dresdner Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 07.04.2018
Blick in den Dresdner Hauptbahnhof (Archivbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden / Leipzig

Aufregung für Reisende am Dresdner Hauptbahnhof: Wegen eines Feueralarms in einem Geschäft mussten gegen 9.50 Uhr Bereiche abgesperrt werden. Die Feuerwehr rückte an, konnte aber bald Entwarnung geben. 

Es habe sich um einen Fehlalarm in einem der ansässigen Läden gehandelt, so eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf Nachfrage. Die Einschränkungen für die Reisenden dauerten rund 20 Minuten. Danach lief wieder alles reibungslos, hieß es weiter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein tragischer Unfall hat sich am Freitagmittag bei Ebersbach ereignet, als ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad auf ein Auto auffuhr, das hinter einer Bergkuppe hielt.

06.04.2018

In Höhe Hermsdorf ist ein Sattelschlepper geflüchtet, nachdem er mit einem überholendem PKW kollidiert ist.

06.04.2018

Während eine Unfallbeteiligte sich um ihre Mitfahrer kümmerte und die Polizei rief, flüchtete ein beteiligter VW-Fahrer vom Unfallort auf der A 17 bei Pirna.

06.04.2018
Anzeige