Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuer zerstört Tischlerwerkstatt

Feuer zerstört Tischlerwerkstatt

Ein Feuer hat am späten Mittwochabend eine Tischlerei am Ravensburger Platz in Coswig zerstört. Der Brand brach gegen 22 Uhr aus, Ursache war wahrscheinlich eine Verpuffung.

Voriger Artikel
Tödlicher Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Feuerwehr rückt zu Asylbewerberheim aus

Die Feuerwehr hatte alle Mühe, die Flammen zu löschen. Besonders schwierig war der Kampf gegen den Brand unter dem Dach der Tischlerei.

Quelle: Roland Halkasch

Coswig. Wie es dazu kommen konnte, ist noch ungeklärt. Brandursachenermittler der Polizei sind im Einsatz, um diese Frage zu klären.

Der Tischler versuchte zunächst selbst, die Flammen zu löschen. Das gelang ihm aber nicht. Parallel dazu rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Coswig, Radebeul und Weinböhla an. Die Löschprofis rückten gegen das Feuer mit Wasser aus mehreren Schläuchen vor. Dabei setzten sie auch eine Drehleiter ein. Dennoch hatten sie Mühe, die Flammen im Dachboden der einstöckigen Tischlerei zu löschen. Ein Teil des Dachs musste geöffnet werden, um die Flammen besser bekämpfen zu können. So gelang es den Brandschützern schließlich, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Zum Glück gab es keine Verletzten. Die Höhe des Sachschadens in der Tischlerwerkstatt war gestern noch nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr