Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Feuer an Asylbewerberunterkunft in Pirna

Brandstiftung? Feuer an Asylbewerberunterkunft in Pirna

In der Nacht zum Sonnabend brach an einer Asylbewerberunterkunft an der Dresdner Straße in Pirna ein Feuer aus. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilt, stand ein Müllbehälter und die Überdachung des dazugehörigen Abstellplatzes in Flammen.

Voriger Artikel
Fiat-Fahrer kollidiert bei Stolpen mit entlaufenem Pferd
Nächster Artikel
Zwei Tote bei Unfall auf A4 Richtung Chemnitz

Symbolbild

Quelle: DNN/Archiv

Pirna. In der Nacht zum Sonnabend brach an einer Asylbewerberunterkunft an der Dresdner Sraße Straße in Pirna ein Feuer aus. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilt, stand ein Müllbehälter und die Überdachung des dazugehörigen Abstellplatzes in Flammen. Am Gebäude selber soll teilweise der Putz abgeplatzt worden sein. Da sich an der dem Brand zugewandten Hausseite keine Fenster befinden, sind keine Personen zu Schaden gekommen.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund würden bisher nicht vorliegen, so die Beamten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr