Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fast 190.000 Zigaretten - Zoll stellt Schmuggler nahe der polnischen Grenze
Region Polizeiticker Fast 190.000 Zigaretten - Zoll stellt Schmuggler nahe der polnischen Grenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 09.09.2015
Mehrere Zigarettenschmuggler sind der Bundespolizei an der Grenze zwischen Sachsen und Polen ins Netz gegangen. Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Der 26 Jahre alte Fahrer des Wagens wurde festgenommen, teilte das Zollfahndungsamt in Dresden am Mittwoch mit. Den verhinderten Steuerschaden schätzt das Amt auf 35.000 Euro.

Bereits wenige Tage zuvor habe die Bundespolizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn 4 im Kreis Görlitz mehr als 48.000 unversteuerte Zigaretten in einem Auto sichergestellt. Ein 52 Jahre alter Mann und eine 51 Jahre alte Frau hatten sie in einem doppelten Boden versteckt, so das Zollfahndungsamt. Der verhinderte Steuerschaden hier: 12.000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige